Facebook-domain-verification=nwf1p147ltwano67u8m1rh7bx8hmxv
top of page

Konzerte,
Veranstaltungen

Hier finden Sie meine aktuellen Veranstaltungen für das Jahr 2023

Logo-TonkuenstlerLiveSpecial-klein.jpg
Logo-TonkuenstlerLiveSpecial-klein.jpg
Logo-TonkuenstlerLiveSpecial-klein.jpg

Weltmusik – Improvisationskonzert

Konzert zum Thema Frieden:

Musik als Kraft des Miteinanders

Freitag, 10.03.2023,
19 Uhr - St.Dominikus, 87600 Kaufbeuren
(Kirche in der Augsburger Straße, hinter dem Stadtsaal)

Dinesh Mishra, Bansuri (Mannheim)

Rita Nakad, Violine (Stuttgart)

Tiny Schmauch, Kontrabass (Kaufbeuren)

Albin Wirbel, Orgel (Kaufbeuren)

Weitere Infos auch unter:

https://www.st-dominikus-kf.de/musik/freitagskonzerte/

Musik kann eine starke Kraft sein, um Frieden zu verbreiten und uns emotional zu berühren. Indem wir gemeinsam Musik erleben, spüren wir etwas von diesem Frieden. Dieses Konzert setzt sich zum Ziel, die Zuhörer durch Musik für den Schutz der Erde und den Wert der Menschen zu sensibilisieren. Es erklingen neu komponierte Violinsonaten, die Platz für Improvisationen auf der indischen Bambusflöte (Bansuri) bieten. Die anderen Instrumente kommen in einer speziellen, auf das jeweilige Stück abgestimmten Art hinzu. Dinesh Mishra, Meister der Bansuri, führt die Zuhörer auf eine musikalische Reise durch seine Intuitive Weltmusik – eine Mischung aus klassischer indischer Musik, europäischem Jazz und anderen ethnischen Einflüssen. Mishra lebt in Leipzig und hat Schüler aus ganz Deutschland. Zusammen mit Violine, Kontrabass und Orgel möchten die vier Musiker durch ihre gemeinsame Improvisation ein Zeichen für Miteinander und Frieden setzen. Lassen Sie sich von den Klängen der Bansuri auf eine besondere musikalische Reise mitnehmen und teilen Sie in der Gemeinschaft den Frieden, den Musik verbreiten kann.

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch den Tonkünstlerverband Bayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Projekts TONKÜNSTLER LIVE SPECIAL

Lokalkomponist – Flötenkonzert

Albin Wirbel präsentiert eigene Kompositionen für Querflöte und Orgel

Freitag, 17.03.2023,
19 Uhr - St.Dominikus, 87600 Kaufbeuren
(Kirche in der Augsburger Straße, hinter dem Stadtsaal)

Maiko Ishiguro, Flöte (Isny)

Albin Wirbel, Orgel (Kaufbeuren)

Weitere Infos auch unter:

https://www.st-dominikus-kf.de/musik/freitagskonzerte/

Das zweite "Freitagskonzert im März" in St. Dominikus, Kaufbeuren, präsentiert eine Auswahl von Eigenkompositionen für Flöte und Orgel von Albin Wirbel.

Der Komponist und Organist Albin Wirbel wird gemeinsam mit der Flötistin Maiko Ishiguro seine eigenen Werke für Flöte und Orgel präsentieren. Das Publikum darf sich auf eine Vielfalt an Stilen und Klängen freuen, die von klassischen Einflüssen bis hin zu modernen Klangwelten reichen.

Ishiguro unterrichtet an den Musikschule Ochsenhausen und Langenargen. Sie beeindruckt in ihren Konzerten durch ihre virtuose Technik und ihre emotionale Interpretation. Gemeinsam mit Wirbel wird sie die Eigenkompositionen des Komponisten präsentieren, darunter auch neue Werke, die speziell für diesen Anlass komponiert wurden.

Wirbel ist seit Jahren aktiv in der Musikszene Kaufbeuren. Als Pädagoge, Chorleiter und Organist ist er für seine Vielfalt und besonderen Konzerte bekannt.

Das "Freitagskonzert im März" in St. Dominikus bietet eine einzigartige Gelegenheit, Musik der Gegenwart hautnah zu erleben. Wir laden Sie herzlich ein, sich von der Musik von Albin Wirbel und Maiko Ishiguro begeistern zu lassen und freuen uns auf Ihren Besuch.

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch den Tonkünstlerverband Bayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Projekts TONKÜNSTLER LIVE SPECIAL

Durch die Zeiten – Orgelkonzert

"Orgelkonzert zur Fastenzeit: 'Durch die Zeiten' mit Werken von H.Purcell, J.S.Bach, F.Mendelssohn-Bartholdy u.a.

Freitag, 24.03.2023, 19 Uhr -
St.Dominikus, 87600 Kaufbeuren
(Kirche in der Augsburger Straße, hinter dem Stadtsaal)

Albin Wirbel, Orgel (Kaufbeuren)

Weitere Infos auch unter:

https://www.st-dominikus-kf.de/musik/freitagskonzerte/

Das dritte und letzte "Freitagskonzert im März" in St. Dominikus, Kaufbeuren, bietet ein Orgelkonzert zur Fastenzeit mit dem Thema Frieden.

Albin Wirbel, bekannt als Komponist und Organist, wird Werke von H.Purcell, J.S.Bach, F.Mendelssohn-Bartholdy und anderen Komponisten zum Thema Frieden präsentieren. Das Publikum darf sich auf eine Auswahl an Klassikern und modernen Kompositionen freuen, die durch die einfühlsame Spielweise von Wirbel zum Leben erweckt werden.

Das Orgelkonzert zur Fastenzeit bietet eine Gelegenheit, innezuhalten und sich auf das Thema Frieden einzulassen. Die Musik wird dazu beitragen, die Gedanken zu beruhigen und das Herz zu öffnen.

Wirbel ist seit Jahren aktiv in der Musikszene Kaufbeuren. Als Pädagoge, Chorleiter und Organist ist er für seine Vielfalt und besonderen Konzerte bekannt.

Das "Freitagskonzert im März" in St. Dominikus bietet die Gelegenheit, die Talente von Albin Wirbel hautnah zu erleben und sich von seiner Musik berühren zu lassen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind jedoch erbeten, um das Konzert zu unterstützen. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf Ihren Besuch.

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch den Tonkünstlerverband Bayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst im Rahmen des Projekts TONKÜNSTLER LIVE SPECIAL

bottom of page